DATUMSORTIERT REGION BASEL

 
 
Basel Anthroposophische Gesellschaft
Paracelsus-Zweig SCALA BASEL, Freie Strasse 89 Information: Telefon 061 270 90 46
 
Sa. 15. Jun. 19, 09:30 bis 17:00 Uhr
Tagung: Elektrostress - Wirkungen auf die Lebenskräfte
Marcus Schneider, Dr. Harald Haas, Dipl.-Ing. Lothar Moll, Claudia Ehrsam. Öffentliche Tagung
 
Arlesheim Forum für Geisteswissenschaft
NEU Kurslokal: Restaurant Obesunne, Bromhübelweg 15, 4144 Arlesheim. Vortragssaal Parterre. Info/Anmeldung: www.geisteswissenschaft.net
 
So 16. Juni, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, "Hoffnungslos, aber nicht
ernst".
 
Basel Anthroposophische Gesellschaft
Paracelsus-Zweig SCALA BASEL, Freie Strasse 89 Information: Telefon 061 270 90 46
 
So 16. Jun. 19, 17:00 Uhr
Benefiz-Soirée zugunsten der AfaP Dornach
Zahlreiche Künstler aus dem Umfeld der Anthroposophie. Öffentlicher Anlass
 
Mi 19. Jun. 19, 20:00 Uhr
Der Wachstumszwang - Warum die Volkswirtschaft immer wachsen muss
Prof. Dr. Matthias Binswanger. Öffentlicher Vortrag
 
Mi 26. Jun. 19, 20:00 Uhr
Johanni-Feier: "Wie sich alles zum Ganzen webt"
Lichteurythmie-Ensemble Arlesheim, Thomas Sutter. Ansprache: Marcus Schneider. Öffentliche Aufführung
 
Arlesheim Forum für Geisteswissenschaft
NEU Kurslokal: Restaurant Obesunne, Bromhübelweg 15, 4144 Arlesheim. Vortragssaal Parterre. Info/Anmeldung: www.geisteswissenschaft.net
 
So 30. Juni, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Im Kampf um den Sinn.
 
Basel Anthroposophische Gesellschaft
Paracelsus-Zweig SCALA BASEL, Freie Strasse 89 Information: Telefon 061 270 90 46
 
Mi 14. Aug. 19, 19:00 Uhr
Ausstellung "Farbenfrohe Phantasiereisen"
Bilder von Monika Schneebeli. Einführung durch Marcus Schneider. Öffentliche Vernissage um 19 Uhr
 
Mi 14. Aug. 19, 20:00 Uhr
Die wahre Eigenschaft der Sinne
Marcus Schneider, Zweigvortrag
 
Mi. 21. Aug. 19, 20:00 Uhr
Wer mit Russen sprechen kann, schaut ihr Land ganz anders an
Edwin Kaufmann, Zweigvortrag
 
Mi 28. Aug. 19, 20:00 Uhr
Der Goetheanismus im Neuen Europa
Marcus Schneider, Zweigvortrag