AGENDA REGION BASEL

 
Basel: Anthroposophische Gesellschaft
Paracelsus-Zweig SCALA BASEL, Freie Strasse 89 Information: Telefon 061 270 90 46
Montag: jeweils 20:15 - 21:30 Uhr - Studiengang Anthroposophie durch Marcus Schneider, T 079 255 44 75 Spezielle Themen: Mo 02. Sep. 19, 20:15 Uhr: Hüter der Schwelle Mo 09. Sep. 19, 20:15 Uhr: Karma-Gesetze im 21. Jahrhundert Mo 16. Sep. 19, 20:15 Uhr: Die Schule von Chartres Mo 23. Sep. 19, 20:15 Uhr: Isis - Maria - Sophia Zwei künstlerische Kurse: - Sprachgestaltung I : 16:45 - 17:45 - Sprachgestaltung II: 18:00 - 19:00 Uhr Kurs vom 18. August bis 16. Dezember 2019: "Es war ein helles Götterkind ..." Märchen aus den Mysteriendramen Rudolf Steiners und anderer Wahrsucher des 20. Jahrhunderts durch Silke Kollewijn, T 079 813 33 19 Richtpreis CHF 20.00 pro Kursstunde Einstieg jederzeit möglich Dienstag: jeweils 18:00 - 19:15 Uhr, ausser Schulferien "Kunst im Gespräch" - Kunstgeschichtliche und ästhetische Betrachtungen zu Fragen der Bildenden Kunst CHF 25.00 pro Einzel-Abend oder CHF 60.00 pro Monat durch Jasminka Bogdanovic, T 061 311 92 02 Mittwoch: jeweils 18:45 - 19:30 Uhr - Eurythmie durch Sandra Schneider, T 079 721 78 63 Eintritt jederzeit möglich; freiwilliger Beitrag Donnerstag: jeweils 19:30 - 21:00 Uhr [Das Thema ist noch nicht festgelegt. Auskunft beim Referenten] durch Thomas Meyer, T 079 781 78 79 Kursbeginn: [Datum folgt] Preis auf Anfrage Freitag: jeweils 20:00 - 21:15 Uhr Vom Wesen und Wirken des Christian Rosenkreutz. Leben und Wirksamkeit. Die Chymische Hochzeit. Christian Rosenkreutz und Rudolf Steiner. durch Otfried Doerfler, T 061 701 47 16 Teilnehmende erhalten jeweils Unterlagen als Kopien. Kurs vom 16. August 2019 bis Ende Juni 2020 Neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind jederzeit herzlich willkommen
 
Mi. 18. Sep. 19, 20:00 Uhr
Vom Umgang mit dem Untersinnlichen
Daniel Baumgartner Zweigvortrag
 
Mi 25. Sep. 19, 20:00 Uhr
Michaeli-Feier
Ansprache: Marcus Schneider Rezitation: Dirk Heinrich Musik: Horn-Quartett Erik Mayr Zweiganlass
 
Mi 02. Okt. 19, 20:00 Uhr
Die drei Rufe aus der geistigen Welt
Otfried Doerfler und Christian Breme Zweigvortrag
 
Mi 09. Okt. 19, 20:00 Uhr
Die erstaunliche Welt der Mikroorganismen
Dr. Thomas Hardtmuth Zweigvortrag
 
Mi. 16. Okt. 19, 19:00 Uhr
Ausstellung "Landscapes" - Photographien von Janine Ziltener
Einführung: Marcus Schneider Öffentliche Vernissage
 
Mi 16. Okt. 19, 20:00 Uhr
Vorgeburtliche Bilder des Karmas
Marcus Schneider Zweigvortrag
 
Mi 23. Okt. 19, 20:00 Uhr
Zwischen Technisierung und Gestaltung: Wirtschaft und Gesellschaft
Max Ruhri Öffentlicher Vortrag
 
Mi 30. Okt. 19, 20:00 Uhr
Welche Bedeutung hat die Seele für das Erkranken und Gesunden?
Dr. med. Matthias Girke Öffentlicher Vortrag
 
Basel: Konferenzzentrum Borromäum
Byfangweg 6, E.-F. von Allmen, 061/599.36.41.
 
Di 29.10 und 19.11. 2019, 19:30-21:00h
Infantilisierung des Westens als Symptom des Todes/Europa zwischen
Nihilismus und Anthroposophie. Zwei Vorträge von Prof. Dr. Karen A. Swassjan, Basel.
 
Arlesheim: Restaurant Obesunne (Saal im UG),
Bromhübelweg 15, Arlesheim. E-mail: jonas.hubeli@obesunne.ch. Herr E.-F. von Allmen, Tel. 061/599 36 41.
 
1. Semester Herbst 2019, jeweils Sonntags
Vor der Schwelle der Anthroposophie
I. Grundlagen und Hintergründe: 8.9., 22.9., 20.10., 27.10. II. Neufanfänge: 10.11., 24.11., 8.12., 15.12. 2019, jeweils 14:00-18:30h. Mit Prof. Dr. Karen A. Swassjan. Kosten pro Kurstag CHF 90.-.
 
Dornach: Atelier Doppelpunkt
Venedig-Strasse 35 Johannes Onneken, T 061 331 37 89 onneken@atelierdoppelpunkt.ch
 
Sa. 28.09.2019 um 16 Uhr
Buch-Vernissage „Jasminka Bogdanovic – Farbe und Portrait“
Künstlergespräch mit der Künstlerin und den Autoren Werner Barfod, Urs Näf,Roland Wiese und Johannes Onneken Ort: Glashaus Westkuppel Hügelweg 59 4143 Dornach