AGENDA REGION BASEL

 
Basel: Anthroposophische Gesellschaft
Paracelsus-Zweig SCALA BASEL, Freie Strasse 89 Information: Telefon 061 270 90 46
Montag: jeweils 20:15 - 21:30 Uhr - Studiengang Anthroposophie durch Marcus Schneider, T 079 255 44 75 Spezielle Themen: Mo 18. Mär. 19, 20:15 Uhr: Vergeistigte Liebe Mo 25. Mär. 19, 20:15 Uhr: Mistel-Mysterium Zwei künstlerische Kurse: - Sprachgestaltung I : 16:45 - 17:45 - Sprachgestaltung II: 18:00 - 19:00 Uhr Kurs 7. Januar bis 8. April 2019: Von der Sprachkraft Friedrich Schillers - Dichtung und Dialogisches durch Silke Kollewijn, T 079 813 33 19 Richtpreis CHF 20.00 pro Kursstunde Einstieg jederzeit möglich Dienstag: jeweils 18:00 - 19:15 Uhr, ausser Schulferien "Kunst im Gespräch" - Kunstgeschichtliche und ästhetische Betrachtungen zu Fragen der Bildenden Kunst CHF 25.00 pro Einzel-Abend oder CHF 60.00 pro Monat durch Jasminka Bogdanovic, T 061 311 92 02 Mittwoch: jeweils 18:45 - 19:30 Uhr - Eurythmie durch Sandra Schneider, T 079 721 78 63 Eintritt jederzeit möglich; freiwilliger Beitrag Donnerstag: jeweils 19:30 - 21:00 Uhr Die Evolution vom Gesichtspunkte des Wahrhaftigen, GA 132 durch Thomas Meyer, T 079 781 78 79 Kurs vom 10. Januar bis 18. April 2019 Gesamtpreis: CHF 200.00 für den ganzen Kurs, zahlbar zu Beginn Freitag: jeweils 20:00 - 21:15 Uhr "Die Meister der Weisheit und des Zusammenklangs der Empfindungen". durch Otfried Doerfler, T 061 701 47 16 Teilnehmende erhalten jeweils Unterlagen als Kopien. Laufender Kurs. Dauer bis Juni 2019. Neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind jederzeit herzlich willkommen
 
Mi 20. Mär. 19, 19:00 Uhr
Aus der Arbeit des Vorstandes der AAG
Dr. Matthias Girke Referat zum Auftakt der Generalversammlung
 
Mi 20. Mär. 19, 20:00 Uhr
Generalversammlung gemäss Einladung
Vorstand und Mitglieder des Paracelsus-Zweiges
 
Mi 27. Mär. 19, 19:00 Uhr
Ausstellung "Pigment-Bilder"
Öffentliche Vernissage Bilder von Christian Kessler Einführung durch Marcus Schneider
 
Mi 27. Mär. 19, 20:00 Uhr
Überstürzte Individualisierung
Dr. Leo Zängerle Zweigvortrag
 
Mi 03. Apr. 19, 20:00 Uhr
400 Jahre Weltharmonik von Johannes Kepler und ihre Bedeutung
Hartmut Warm Öffentlicher Vortrag
 
Mi 10. Apr. 19, 20:00 Uhr
Aspekte zur esoterischen Entwicklung des jungen Rudolf Steiner
Dr. Martina Maria Sam Zweigvortrag
 
Mi 17. Apr. 19, 20:00 Uhr
Osterfeier
Ansprache: Marcus Schneider Rezitation: Dirk Heinrich Musik: Ferhan Grosgurin und Lisa Rieder
 
Fr 19. Apr. 19, 09:30 bis 12:30 Uhr
Karfreitags-Tagung: Biographien der Zukunft
Öffentliche Tagung Thomas Meyer und Jens-Peter Manfras
 
Mi 24. Apr. 19, 20:00 Uhr
Friedenssicherung durch Mauerbau?
Udo Herrmannstorfer Zweigvortrag
 
Basel: Konferenzzentrum Borromäum
Byfangweg 6, E.-F. von Allmen, 061/599.36.41.
 
Di 5.3. und 12. 3., 19:30h
GOETHEANISMUS: Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als dass ein
goetheloser Mensch in die Zukunft gelangt. Zwei Vorträge von Prof. Karen Swassjan, Basel.
 
Arlesheim: Klinik Arlesheim
Pfeffingerweg 1, info@klinik-arlesheim.ch, Tel 061 705 71 11, www.klinik-arlesheim.ch
!!! NEU !!! Mi, Do und FR Nachmittag: Offenes Atelier für Krebsbetroffene und Angehörige, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr, Atelier Haus Lukas, Klinik Arlesheim, Brachmattstrasse 19, Termine telefonisch 061 705 79 74 oder per Mail an cristina.moesch@klinik-arlesheim.ch Leitung: Cristina Mösch de Carvalho. ––– Anthroposophische Studienarbeit jeweils Do 20- 21 Uhr im Saal Therapiehaus. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.
 
So 24.03.19, 19:30 Uhr im Therapiehaus
Cello & Klavier Milena Kowarik und Leonardo Fuhrmann
spielen L. v. Beethovens Sonate Nr. 4 in C-Dur und die Sonate Nr. 2 in F-Dur von J. Brahms. Freier Eintritt (Kollekte)
 
Mi 03.04.19, 17:00 Uhr Foyer Haus Wegman
Öffentliche Führung durch die Onkologische Fachabteilung
Thema: Integrative Onkologie - was heisst das konkret? Dr. med. Reiner Penter, Facharzt für Innere Medizin begrüsst und führt Sie durch die Station, Tagesklinik und Ambulanz. Ohne Anmeldung (Dauer 1,5 Std.) Treffpunkt Foyer Haus Wegman, Klinik Arlesheim
 
Do. 04.04.19, 19 Uhr Saal/DG Pfeffingerhof
Wenn das Herz drückt - Angina pectoris und Herzinfarkt
Gesundheitsforum der Klinik Arlesheim: Ein Vortrag der Kardiologen Dr. med. Sabine Metzger und Dr. med. Markus Weinbacher mit anschliess. Austausch und Apéro. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine Anmeldung per Telefon +41 (0)61 705 72 15 oder Mail an kommunikation@klinik-arlesheim.ch erforderlich.
 
Mo. 22.04.19, 19:30 Uhr Therapiehaus
Osterkonzert
Fiona van Vliet (Harfe) & Solvejg van Vliet (Violine). Mutter und Tochter spielen u.a. die Sonate in G-Dur BWV 1021, 4 Sätze von J. S. Bach, das Abendlied von R. Schumann. Freier Eintritt (Kollekte)
 
Do 02.05.19 19 Uhr Saal/DG Pfeffingerhof
Kopfschmerzen - Ursachen und ganzheitliche Behandlung
Gesundheitsforum der Klinik Arlesheim: Ein Vortrag von Dr. med. Robert Fitger, Facharzt Neurologie. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine Anmeldung per Telefon +41 (0)61 705 72 15 oder via Mail an kommunikation@klinik-arlesheim.ch erforderlich. Anschliessend Austausch und Apéro.
 
Dornach: Forum für Geisteswissenschaft
Kurslokal: Freie Vereinigung für Anthroposophie, Blumenweg 3, 4143 Dornach.
Eine Soziologie der Geisteswissenschaft: Rudolf Steiner und die Soziale Frage, Prof. K.A. Swassjan. Besuch einzelner Veranstaltungen möglich. Info/Anmeldung s. www.geisteswissenschaft.net
 
So 17. März, 14:00-18:30h
IX. Eine voläufige Bilanz, Jalta, Potsdam: Die entdeutschte Welt.
 
So 7. April, 14:00-18:30h
IX. Eine voläufige Bilanz, Christus und die Atombombe.
 
So 28. April, 14:00-18:30h
IX. Eine vorläufige Bilanz, 1968: Die "Lumpenisierung" des
Abendlandes.
 
So 12. Mai, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Ein Phantomgefühl Europas -
die EU.
 
So 26. Mai, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Die Stunde des Halbwüchsigen.
 
So 16. Juni, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, "Hoffnungslos, aber nicht
ernst".
 
So 30. Juni, 14:00-18:30h
X. Nach dem Untergang des Abendlandes, Im Kampf um den Sinn.