AGENDA REGION BERN-MITTELLAND

 
Bern: Anthroposophische Gesellschaft
Johannes-Zweig. Chutzenstrasse 59, fritz.burr@hispeed.ch, 031 536 15 18, cl.luethi@gmx.ch 031 351 6381 www.johannes-zweig-bern.ch
Tram-Endstation Weissenbühl, Linie 3. Zweigarbeit Mi 19.45-21.00 Uhr, Do 14.45-16.15 Uhr: Welche Bedeutung hat die okkulte Entwicklung des Menschen für seine Hüllen und sein Selbst? GA 145. Sommerpause 07.07.-11.08. Arbeitsgruppen: Mo 17.45: Die Philosophie der Freiheit (GA 4/TB 627). Zustieg jederzeit möglich. Leitg: M.M. Bucher-Siegrist, 031 767 79 96. Di 20.15 Lesegruppe Schwarzenburg. Auskunft: Willie von Gunten, 031 731 14 27. Do 20 Anthrop. Arbeitsgruppe Burgdorf. Auskunft: Diety Kunz, 034 422 28 57. Fr 9.30 Büren zum Hof: Die Sendung Michaels (GA 194 /TB 737). Leitung: M.M. Bucher-Siegrist, 031 767 79 96. Künstlerische Kurse und Kunsttherapie: Ort und Zeit auf Anfrage. Eurythmie, Heileurythmie: Heidi Beer 031 301 84 47; Susanne Ellenberger 031 305 73 00; Margrit Hitsch 031 921 71 92; Theodor Hundhammer 076 450 94 12; Anne-Lise Joos 031 371 20 72; Rachel Maeder 031 921 31 55; Graziella Roth 031 331 52 92; Heilwig Schalit 031 311 30 76; Irene Schumacher 031 352 35 55. Eurythmie f. Kinder: Danielle Schmid 031 738 87 34. Malen: Christoph Koller 031 302 06 19. Sprachgestaltung: Dietrich von Bonin 031 370 20 70; Anna-Louise Hiller 031 311 50 47; Dagobert Kanzler 033 681 06 03; Marianne Krampe 031 371 02 63. Musiktherapie: Marlise Maurer 031 351 25 22.
 
30.11./1.12.
Kaspar Hauser und die Frage nach der Identität des heutigen Menschen
Eckhart Böhmer, Ansbach DE. Fr 19.30 Uhr: Vortrag: Kaspar Hauser, das Kind Europas. Sein Leben, sein Wesen, sein Tod. Sa 16.30 Uhr: Seminar I: Die unerfüllte Mission des Erbprinzen. Sa 19.30 Uhr: Seminar II: Die erfüllte Mission Kaspar Hausers
 
25.10.-13.12., 17.30-18.30 Uhr
Eurythmiekurs
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Theodor Hundhammer, www.bewegteworte.ch, theodor@bewegteworte.ch, 076 450 94 12.
 
Sonntag, 16.12., 16.30 Uhr
Öffentliche Weihnachtsfeier. Marianus-Raum, Nydeggstalden 34
Feier des Johannes-Zweigs und der Pflegestätte für musische Künste. Ausführende: Marianus Eurythmie-Ensemble, Anna-Louise Hiller (Rezitation), Wladimir Lawrinenko (Klavier)
 
Montag 16-17 Uhr
Eurythmie-Kurs zu den Wochensprüchen von R. Steiner
Heidi Beer, 031 301 84 47
 
1.11.18-28.3.19, 18.45-20.15 Uhr
Anthroposophischer Achtsamkeitskurs
Achtsamkeit von Erkennen, Empfinden und Tun im Alltag. Zehn Donnerstagabende, dazwischen selbständiges Üben anhand eines Tagebuchs. Chakren, Selbsterziehung, 10-blättriges Sonnengeflecht, Eurythmie. Leitung: Dr. med. Harald Haas und Theodor Hundhammer. Anmeldung erforderlich: harald.haasbe@bluewin.ch, 031 312 55 22. Kosten CHF 150.-/erm. CHF 100.-
 
Bern: Mieke Mosmuller
Nydeggstalden 34, Bern Veranstalter/Info: Andreas Vettiger 032 944 22 43 / fahriete@sunrise.ch
Ort: Pflegestätte für musische Künste, www.pfmk.ch
 
Brig: Zeughaus Kultur
Gliserallee 91, Brig.
 
Do, 14. Februar 2019, 19:30 Uhr
Europa und die Seele des Ostens / Wege zur Zukunft.
Oeffentlicher Vortrag von Marcus Schneider.
 
Burgdorf: Anthroposoph. Arbeitsgruppe Burgdorf
Unsere November-Vorträge im Wartsaalcafé, Bahnhof Steinhof, Bernstrasse 65, Burgdorf
 
Do 15.11. 20.00 - 21.30 Uhr
Geistige Gemeinschaften
2. Vortrag von Marcus Schneider, Basel
 
29. 11. 20.00 - 21.30 Uhr
Hochmut, Egoismus und Stolz
3. Vortrag von Marcus Schneider, Basel
 
06.12. 20.00 - 21.30 Uhr
Die Spiritualität der jungen Menschen
Vortrag von Johannes Greiner über Wandlungen der Anthroposophie
 
Walkringen: MANFRED BLEFFERT / Udo Auch
MANFRED BLEFFERT in der Schweiz - Nähere Informationen unter 031 711 37 10 oder also63@gmx.ch (Udo Auch)
Vom 9.-11.Nov.2018 ist MANFRED BLEFFERT, Meistermusiker aus Deutschland, im Rüttihubelbad Walkringen sowie im Humanushaus Beitenwil mit einem Vortrag, einem Seminartag sowie mit einem Konzert zu erleben.